Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum
 
 
 
   
  Zertifizierungen  
  Die öffentliche Bestellung für die Sachverständigen ö.b.u.v ist keine Bestellung auf Lebenszeit.
Sie wird jeweils für einen Zeitraum von fünf Jahren erteilt. Dabei hat der Sachverständige der
Bestellungsbehörde den Nachweis der laufenden Fortbildung (pro Jahr sind drei Fortbildungs-
veranstaltungen zu besuchen) zu erbringen. Lediglich die öffentliche Bestellung und Vereidigung
besitzt in Deutschland eine gesetzliche Grundlage (§§ 36, 36 a GewO). Vor Gericht sollen nach
den verschiedenen Prozessordnungen (insb. § 404 Abs. 2 ZPO) andere als öffentlich bestellte
Sachverständige nur dann zugezogen werde, wenn besondere Umstände dies erfordern.

Im europäischen Rechts- und Wirtschaftsraum fehlte eine länderübergreifende anerkannte und
bekannte Qualifikation für Sachverständige / Gutachter. Das System der öffentlichen Bestellung von
Sachverständigen ist nur in Deutschland bekannt. Ein europaweit einheitlich anerkannter Qualitäts-
nachweis wurde durch die Möglichkeit der Zertifizierung von Sachverständigen geschaffen. Die
Zertifizierung richtet sich nach der DIN EN ISO / IEC 17024, die die DIN EN 45013 ablöste. Nach der
DIN EN ISO / IEC 17024 können Personen zertifiziert werden. Die Norm regelt die Anforderungen an
die Stellen, die Sachverständige zertifizieren. In Deutschland war bis 31. Dezember 2009 der
Deutsche Akkreditierungsrat (DAR) die oberste Hierachiestufe der Zertifizierungsstellen.

Diese deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) wurde durch die Bundesrepublik Deutschland,
vertreten durch das Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi), gegründet. Die gemäß DIN EN 45013
oder DIN EN ISO / IEC 17024 durchgeführte Zertifizierung durch eine von der TGA akkreditierte
Zertifizierungsstelle ist höchste erreichbare Qualifikation. Zertifizierte Sachverständige weisen
regelmäßig ihre persönliche Eignung und ihre hohe fachliche Qualifikation sowie langjährige
Berufserfahrung gegenüber einer nach der DIN EN 45013 bzw. DIN EN ISO / IEC 17024 akkreditierten
Zertifizierungsstelle nach.

Weitere wichtige Informationen:
Unabhängig und unparteiisch
Qualifikation
Grundstücks- und Gebäudebewertung
Gesetzgebung
 
 
Sachverständiger für
Grundstücks- und Gebäudebewertung Kirchengraben 44 | 72458 Albstadt
 
Tel. 0 74 31 / 1 34 88 - 12
Fax 0 74 31 / 1 34 88 -20 dietmar.dehner@gmail.com
 
Der Weg zu uns -
zur Anfahrtsskizze
hier klicken